↑ Zurück zu Spitzenförderung

Förderklasse

Die Förderklasse ist eine Abteilung der Musikschule, die besonders motivierten und begabten SchülerInnendie Möglichkeit einer vertieften musikalischen Bildung (evtl. bis zur Aufnahmeprüfung einer Musikhochschule) bietet. Die Pflichtbelegung umfasst zwei Instrumentalfächer, Kammermusik, sowie Theorie/Gehörbildung. Über die Aufnahme entscheidet (nach einer Prüfung) die Leitung.
Nach einer Aufnahme könnnen die Pflichtfächer zur Gebühr einer (45-Minuten-)Stunde besucht werden. Die genauen Bedingungen entnehmen Sie bitte den Förderklassen-Richtlinien, die im Büro der Musikschule erhältlich sind. Bitte bedenken Sie, daß der Besuch der Förderklasse mit einer Reihe schulischer Pflichten (Hausaufgaben in Theorie/Gehörbildung, Leistungsanspruch, Verfügbarkeit und Einsatz in Ensembles) verbunden ist.
Für eine persönliche Beratung stehen wir (nach Terminvereinbarung) gerne zur Verfügung.

 

weitere Informationen:

Förderklasse – Flyer